7 Kryptos, die Sie vor dem bevorstehenden Mondschuss kaufen sollten

Photo of author

By David Brooks

Wie ist es möglich, dass Kryptos die Zuschauer weiterhin in Erstaunen versetzen? Es ist wahrscheinlich derselbe Grund Die Babyboomer besitzen derzeit den größten Teil des Vermögens: Es kam zu einem generationsübergreifenden Paradigmenwechsel, der den Lauf der Geschichte veränderte. Und ein solcher Wandel könnte heute vor uns liegen.

Erinnern Sie sich daran, was Gallup vor vielen Jahren gesagt hat Vermögensunterschiede zwischen Alterskohorten. „Als Generation weisen die Babyboomer – die sich während des Wirtschaftsbooms der 1980er und 1990er Jahre alle in ihren besten Arbeitsjahren befanden und von denen viele wahrscheinlich 401(k)s am Arbeitsplatz hatten – überdurchschnittliche Anteile an Aktienbesitz auf. ”

Schauen wir uns die heutigen Millennials und die Generation Z an, und diese Gruppen haben die gleichen Chancen. Es ist einfach eine andere Anlageklasse. Anstatt ihr Geld in Aktien zu stecken, investieren sie ihre Ressourcen in Kryptos. Wie eine Ressource nach der anderen bestätigt, der Besitz einer virtuellen Währung verzerrt jung.

Sehen Sie, selbst ich bin von der dramatischen Rallye überrascht, wenn man bedenkt, dass ich lange Zeit skeptisch war. Aber die Macht liegt in der Zahl – und die Jugend gewinnt immer mehr an Bedeutung. Daher ist es an der Zeit, aufzuwachen und über diese überzeugenden Kryptos nachzudenken, bevor sie wirklich verrückt werden.

Bitcoin (BTC-USD)

Quelle: Sittipong Phokawattana / Shutterstock.com

Ehrlich gesagt, Bitcoin (BTC-USD) ist eine schwierige Nuss, da sie der gängigen Marktlogik widerspricht. Letzte Woche habe ich einige Bedenken hinsichtlich der Überhitzung der Benchmark-Krypto geäußert. Es stellte sich heraus, dass ich mit meiner Skepsis recht hatte – allerdings nur für einen kurzen Moment. Nach einem leichten, fast unmerklichen Abschwung ist BTC stürmisch nach oben geschnellt.

In den letzten 24 Stunden hat der ursprüngliche Blockchain-Asset über 8 % des Marktwerts zugelegt. Für die Woche liegt die grüne Tinte damit bei 7,8 %. Derzeit wird Bitcoin bei knapp 56.000 US-Dollar gehandelt. Zu diesem Zeitpunkt scheint die 60.000-Dollar-Marke jedoch fast eine Formalität zu sein. Mit Blick auf sein Point-and-Figure-Diagramm (P&F) druckte BTC ein Triple-Top-Breakout-Muster. Diese Preisbewegung impliziert einen starken Aufwärtsdruck.

Angesichts der beeindruckenden Leistung halte ich 60.000 für eine Formsache. Allerdings würde ich mir wünschen, dass das Volumen die Nachfrage konsistenter bestätigt. Wenn es einen unmittelbaren Risikofaktor gibt, dann ist es, dass Bitcoin auf einem Widerstandsniveau gehandelt wird, das auf zwei Standardabweichungen über dem mittleren BTC-Preis basiert.

Um fair zu sein, zeigt Barchart Tranchen des Widerstands vom aktuellen Preis auf 60.189,23 $. Dennoch: Wenn Bitcoin die Arbeit hier nicht erledigt, wird er sie wahrscheinlich nach dem Neuladen erledigen.

Ethereum (ETH-USD)

Die Etereum-Münze ist in der Tasche. Ethereum ist eine dezentrale Open-Source-Blockchain mit Smart-Contract-Funktionalität. ETH-Krypto

Quelle: Thaninee Chuensomchit / Shutterstock.com

Während Bitcoin natürlich die meiste Aufmerksamkeit erhält, Äther (ETH-USD) könnte derjenige sein, den man im Auge behalten sollte. In den letzten 24 Stunden hat ETH fast 4 % des Marktwerts zugelegt. Allerdings ist der digitale Vermögenswert in der letzten Woche um etwas mehr als 10 % gestiegen. Derzeit wird ETH bei 3.222 US-Dollar gehandelt, was über der kritischen 3.000-Marke liegt.

Genau wie die Benchmark-Kryptowährung steht auch die ETH vor einigen Fragen. Basierend auf seinem relativen Stärkeindikator von 80,98 Punkten befindet sich der dezentrale Vermögenswert deutlich im überkauften Bereich. Darüber hinaus würde ich mir auch wünschen, dass das Volumen die steigenden Preisbewegungen konsequent bestätigt. Derzeit ist das Akquisitionsvolumen relativ flach, was auf Korrekturmaßnahmen hindeuten könnte.

Ich schaue mir Barchart’s an Spickzettel des Händlers, Ethereum handelt über wichtigen Unterstützungsniveaus, basierend auf der Standardabweichung und den von Barchart als „Pivot-Punkten“ bezeichneten Punkten. Mit Blick auf die Zukunft können Anleger mit einem Widerstand von 3.236 bis 3.576 US-Dollar rechnen. Wenn man jedoch dem letztgenannten Preisniveau folgt, könnte der Himmel bis 4.000 US-Dollar relativ klar sein.

Interessanterweise zeigt das P&F-Diagramm der ETH jedoch einen Long-Tail-Up-Muster. Es ist also möglich, dass es kurzfristig zu einer Trendwende kommt. Und das wäre nicht überraschend, wenn man bedenkt, wie überhitzt Ethereum und andere Kryptos sind.

Tether (USDT-USD)

Ein Konzept-Token für die Kryptowährung Tether.

Quelle: DIAMOND VISUALS / Shutterstock.com

Als Stablecoin oder Vermögenswert, der an eine harte Währung gekoppelt ist, Anbindung (USDT-USD) stößt nicht auf das gleiche Maß an „Besorgnis“ wie andere Kryptos. Grundsätzlich sind Sie, sofern Sie nicht mit extrem großen USDT-Volumina handeln, nicht wirklich an den Details seiner Bewegungen interessiert. Stattdessen wandeln die Menschen der Einfachheit halber ihr Fiat-Vermögen in Tether-Einheiten um. Sollte sich eine Gelegenheit ergeben, können sie diese sofort nutzen.

Dennoch ist es hilfreich, die USDT-Dollar-Anbindung im Auge zu behalten, um die allgemeine Stimmung bei Kryptos zu verstehen. Sollte der Dollar weniger wert sein als sein Eins-zu-eins-Verhältnis zu Tether, könnte diese Dynamik auf eine größere Nachfrage nach Blockchain-Assets hinweisen. Steigt der Dollar hingegen über die Wechselkursbindung, könnten Angst und Unsicherheit das dezentrale Ökosystem trüben.

Interessanterweise lag Tether in der vergangenen Woche einige Tage lang unter der 1:1-Marke. Allerdings hat sich die Stimmung in den letzten 24 Stunden deutlich verbessert, da Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen ernsthaft zu steigen begannen.

Mit Blick auf die Spickzettel des Händlers, Tether steht derzeit auf neutralem Boden, mit einer gleichen Anzahl an Widerstands- und Unterstützungsniveaus auf beiden Seiten des Bull-Bear-Spektrums. Insgesamt gibt es an USDT nichts außergewöhnlich Ungewöhnliches, was Sie vielleicht beruhigen wird.

Solana (SOL-USD)

Solana Coin (SOL-USD) vor dem Solana-Logo. Solana-Preisprognosen.

Quelle: Rcc_Btn / Shutterstock.com

Eine der heißesten Kryptowährungen, die nicht Bitcoin oder Ethereum heißt. Solana (SOL-USD) könnte seinen Marktwert noch weiter steigern. In den letzten 24 Stunden seit dem frühen Dienstagmorgen legte SOL um fast 7 % zu. Dies trug dazu bei, den einwöchigen Verlust auf knapp unter Parität auszugleichen. Gleichzeitig ist der Blockchain-Asset basierend auf seinem RSI-Wert nicht mehr überkauft.

Anders ausgedrückt: Seien Sie nicht allzu schockiert, wenn Solana diese Woche höher ausfällt. Ein Blick auf sein P&F-Diagramm zeigt, dass SOL ein Umkehrmuster mit niedrigem Pol aufweist. Um es mit der Terminologie der P&F-Analysten zu sagen: Das Angebot, das den SOL-Preis fallen ließ, wurde absorbiert. Jetzt übernimmt die Nachfrage die Kontrolle über den Markt, was ein gutes Zeichen für die alternative Kryptowährung oder Altcoin ist.

Ich wende mich an Barchart’s Spickzettel des HändlersSOL scheint auf neutralem Boden zu stehen. Auf der positiven Seite genießen die Bullen bei fast 111 US-Dollar mehrere Unterstützungsniveaus, die von etwa 90 US-Dollar bis etwa 105 US-Dollar reichen. Aber auf der herausfordernden Seite der Erzählung gibt es Widerstandsniveaus von 112,54 $ bis fast 125 $.

Wenn Solana jedoch letztendlich die 125-Dollar-Marke schaffen kann, geht es (wahrscheinlich) ins Rennen.

XRP (XRP-USD)

Konzeptmünze für XRP (XRP).

Quelle: Shutterstock

Eine der vielversprechenderen Kryptos, XRP (XRP-USD) hat jedoch in letzter Zeit bullische Anleger frustriert. Seit etwa einem Jahr verzeichnet XRP eine Reihe höherer Tiefststände. Allerdings geriet diese Formation Anfang des Jahres aus dem Gleichgewicht. Erst jetzt scheinen sich die Umstände mäßig verbessert zu haben. Dennoch gibt es noch viel zu tun.

Insbesondere muss XRP den Aufwärtswiderstand überwinden, der durch seinen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt dargestellt wird. Hier ist die gute Nachricht, dass XRP nach dem Durchbrechen des unteren 50-Tage-Tages (der bei 54 Cent liegt) langsame und stetige Fortschritte gemacht hat. Natürlich ist es nur ein kleines Ziel, den 200-Tage-Durchschnitt zu überschreiten. Um die Glaubwürdigkeit wiederherzustellen, muss XRP wirklich über die 60-Cent-Marke steigen.

Betrachtet man den P&F-Chart, streben die Bullen 63 Cent an. Sollte es dort eine Grundlinie der Unterstützung schaffen, wären die nächsten logischen Ziele 75 Cent und dann 88 Cent. Leider ist diese Richtlinie leichter gesagt als getan.

Ja, XRP bietet eine Menge Unterstützung zwischen 49,1 Cent und 53,5 Cent. Von 56 Cent bis 61 Cent gibt es jedoch starken Widerstand. Dennoch könnte ein guter Knall alles verändern.

Cardano (ADA-USD)

Eine Konzeptmünze für Cardano (ADA). Cardano-Preisvorhersagen

Quelle: Shutterstock

Ein weiterer beliebter Altcoin, der dafür bekannt ist, das Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain-Protokoll bekannt zu machen. Cardano (ADA-USD) hat in letzter Zeit einige Schritte unternommen. In den letzten 24 Stunden ist ADA um mehr als 6 % gestiegen. Dieser Druck trug dazu bei, den Verlust in der letzten Woche auf nur 1,3 % zu begrenzen. Für die Zukunft scheinen die Anleger optimistisch zu sein, auch weil die Münze nicht mehr überkauft ist.

Derzeit wird ADA bei 62,5 Cent gehandelt, deutlich über seinem 50-Tage-Tagesdurchschnitt von 54,2 Cent. Außerdem liegt der 200-DMA bei 40,4 Cent. Wie bei anderen Kryptos ist auch hier das Volumen ein Risikofaktor, den es genau zu überwachen gilt. Dies bestätigt nicht nur nicht die jüngste Rallye, auch das Akquisitionsvolumen ist seit Dezember zurückgegangen. Wenn die Optimisten die Kontrolle übernehmen würden, würden Sie sich im Idealfall einen deutlichen Anstieg des Kaufvolumens wünschen.

Schauen Sie sich die Händler von ADA an Spickzettel, genießt das Blockchain-Asset eine deutliche Unterstützung von 53,2 Cent bis knapp 60 Cent. Allerdings beginnt der Aufwärtswiderstand bei 63,7 Cent stark zu werden. Darüber hinaus können Sie davon ausgehen, dass die Bären bis 69 Cent Druck ausüben werden.

Wenn die Bullen über den Buckel kommen, dürften 75 Cent – ​​dann 88 Cent – ​​in realistischer Reichweite sein.

Lawine (AVAX-USD)

Avalanche (AVAX-USD) Kryptomünzen auf schwarzem Hintergrund

Quelle: Skorzewiak / Shutterstock

Auch wenn Sie kein Interesse daran haben Lawine (AVAX-USD), sollten Sie es im Auge behalten, da es ein Barometer für die Performance anderer beliebter Altcoins sein könnte. Derzeit wird AVAX bei 39,37 $ gehandelt, nachdem es in den letzten 24 Stunden um fast 6 % gestiegen ist. Das reduziert den Verlust in der letzten Woche auf knapp unter Parität.

Was den Preischart angeht, trat Avalanche zunächst in eine Korrekturphase ein, nachdem es leicht überkauft war. Allerdings erholte sich AVAX von seinem 50-Tage-Durchschnitt, was die Bullen ermutigen dürfte. Außerdem wird der Coin deutlich über seinem 200-DMA gehandelt, der bei 22,98 $ liegt. Allerdings bleibt der gemeinsame Risikofaktor, der viele andere Kryptos betrifft, für Avalanche relevant: Das Volumen ist seit Dezember zurückgegangen, was Fragen über die Rentabilität nach oben aufwirft.

Betrachtet man Barcharts Händler-Spickzettel, so genießt AVAX eine erhebliche Unterstützung von 32,47 $ bis 37,82 $. Daher erwarte ich keinen Rückgang auf 32 US-Dollar, es sei denn, es passiert etwas Wildes. Allerdings wird AVAX zwischen 40,43 $ und 44,41 $ auf einen Aufwärtswiderstand stoßen.

Die gute Nachricht ist natürlich, dass 50 US-Dollar eine ausgemachte Sache sein dürften, wenn Avalanche die Widerstandsniveaus überwinden kann. Wie gesagt, behalten Sie AVAX im Auge.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: Josh Enomoto hielt eine LONG-Position in BTC, ETH, USDT und XRP. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors, vorbehaltlich der Meinung von InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien.

Josh Enomoto, ein ehemaliger leitender Wirtschaftsanalyst für Sony Electronics, hat bei der Vermittlung wichtiger Verträge mit Fortune-Global-500-Unternehmen geholfen. In den letzten Jahren hat er einzigartige, entscheidende Erkenntnisse für die Investmentmärkte sowie verschiedene andere Branchen geliefert, darunter Recht, Baumanagement und Gesundheitswesen. Twittern Sie ihn unter @EnomotoMedia.

Leave a Comment