7 der gefragtesten Tech- und IT-Jobs der Zukunft

Photo of author

By Jasper Thomas

Einige der angesagtesten Jobs von morgen werden im technischen Bereich liegen.

Das Interesse an KI breitet sich in der Unternehmenslandschaft aus wie kaum eine Technologie zuvor. Das Ergebnis ist, dass Unternehmen neue technische Rollen schaffen und bestehende neu definieren müssen, um die Integration von KI und Daten in Kerngeschäftsfunktionen zu verwalten. Unterdessen ist die Cybersicherheit weiterhin ein Hauptanliegen, ebenso wie die digitale Transformation und Cloud Computing. Diese Herausforderungen erhöhen die Nachfrage nach Stellen, die technisches Fachwissen mit strategischem Geschäftssinn verbinden.

„Die IT-Branche steht vor einem deutlichen Wachstum in den nächsten fünf Jahren, angetrieben durch Fortschritte in den Bereichen künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Cybersicherheit und die Verbreitung von Remote-Arbeitstechnologien“, sagte Edward Meyman, leitender IT-Leiter und Stratege beim US-Arbeitsministerium.

IT-Personalmanager werden sich hauptsächlich auf die Rekrutierung von Personen mit fortgeschrittenen technologischen Fähigkeiten sowie der Fähigkeit zu Innovation und Anpassungsfähigkeit konzentrieren, sagte Meyman. IT-Experten, die weiterhin gefragt sein wollen, sollten Wert auf kontinuierliche Weiterbildung, Zertifizierungen und Echtzeit-Lernen in neuen Technologien legen.

Technologen sollten auch verstehen, dass ihre Kollegen außerhalb des IT-Teams eine größere Rolle bei der Auswahl und Entwicklung von Unternehmenssystemen spielen werden.

Die IT muss die Technologie weiterhin betreuen, ermöglichen und steuern, während sie sich weiterentwickelt, aber bereits jetzt entwickeln mehr nicht-technische Mitarbeiter ihre eigene Technologie, ein Trend, der sich nur fortsetzen wird, sagte Donald Welch, CIO der New York University, einer privaten Forschungsuniversität in New York City.

„Wir werden den Aufstieg von Bürgerentwicklern erleben“, sagte Welch.

Fortschritte in der KI werden auch den Bedarf an Erstunterstützung verringern, sagte Welch. Die Sicherheitsanforderungen werden steigen, aber nicht zwangsläufig zu einem Anstieg des Sicherheitspersonals in Nicht-Sicherheitsunternehmen führen. Stattdessen wird es das Wachstum bei Sicherheitsdienstleistern vorantreiben. KI wird den Bedarf an KI-Programmierern erhöhen, vor allem aber in Anwendungsunternehmen.

Einige glauben, dass IT-Teams nicht unbedingt größer, sondern nur strategischer sein werden.

Insgesamt können CIOs damit rechnen, dass sie weniger IT-Mitarbeiter benötigen, dafür aber qualifiziertere Mitarbeiter umfassen werden, sagte Jodi Jefferson, Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von People Project, einem Personalvermittlungsunternehmen für Führungskräfte.

„Diese Entwicklung wird den Bedarf an Arbeitskräften erhöhen, die nicht nur technisch versiert sind, sondern auch über ethische Governance, strategisches Denken und kontinuierliches Lernen verfügen, um das volle Potenzial von KI-Innovationen auszuschöpfen“, sagte Jefferson.

Was werden also die angesagtesten IT-Jobs der Zukunft sein?

Um einen Eindruck davon zu bekommen, welche Top-Jobs im IT- und Business-Tech-Bereich in Zukunft gefragt sein werden, hat sich der Autor Jobprognosen und Vorhersagen aus mehreren Quellen zunutze gemacht und mit den zuvor zitierten Experten sowie David C. Luu, Senior Vice, gesprochen Präsident für IT, Plattformen und Dienste, HarbourVest Partners, eine Private-Equity-Firma.

Die Rollen werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

KI-Produktmanager

Beruflichen Pflichten

Da die KI in Unternehmen immer mehr in Prozesse eingebettet wird, werden auch die Rollen zunehmen, die sich auf diese wichtige Technologie konzentrieren. Ein KI-Produktmanager ist für die Entwicklung und Verwaltung KI-gesteuerter Produkte und Dienstleistungen verantwortlich und stellt sicher, dass diese den Marktanforderungen entsprechen und sich nahtlos in andere Geschäftsangebote integrieren.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

Angesichts der rasanten Fortschritte in der künstlichen Intelligenz benötigen diese Fachleute ein tiefes Verständnis der KI-Fähigkeiten und ihrer Entwicklung sowie Kenntnisse in den Bereichen Datenwissenschaft, User Experience Design und Produktmanagement. Dieser Hintergrund sollte es ihnen ermöglichen, KI-Anwendungen als Produktivitätswerkzeug, Wegbereiter und Unterscheidungsmerkmal zu nutzen.

Möglicher Karriereweg

Diejenigen, die eine Stelle im KI-Produktmanagement suchen, haben in der Regel einen Hintergrund in Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT), insbesondere in der Datenwissenschaft, aber auch Kommunikationsfähigkeiten sind von entscheidender Bedeutung. Eine Kombination aus Produktmanagement- und KI-Erfahrung kann jemanden zu einem attraktiven Kandidaten machen, und die Nachfrage wird weiter steigen. Wer sich für diese Karriere interessiert, sollte nach Möglichkeit nach Möglichkeiten innerhalb seiner aktuellen Organisation suchen.

Verdienstmöglichkeiten

Die für einen KI-Produktmanager aufgeführten Gehälter variieren stark, ebenso wie die nationalen Durchschnittswerte, aber mehreren Quellen zufolge liegt das Gehalt in der Regel bei über 100.000 US-Dollar pro Jahr.

Business Analyst

Beruflichen Pflichten

Geschäftsanalysten verstehen die Technologieanforderungen von Geschäftsbereichen und Benutzern und kommunizieren diese Bedürfnisse mit den Menschen, die Technologie implementieren. Dieses wachsende Fachgebiet ist nicht per se IT, aber diese Rolle kann sich weiter spezialisieren, um ein IT-Business-Analyst zu werden.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

Der Erfolg in dieser Rolle erfordert ein breites technisches Verständnis, Geschäftsverständnis, Projektmanagement, Änderungsmanagement und Kommunikationsfähigkeiten. Zunehmend wird es auch ein umfassendes Verständnis der Fähigkeiten, Einschränkungen und ethischen Fragen erfordern, die mit der Einführung von KI verbunden sind.

Möglicher Karriereweg

Business-Analysten können als Einsteiger beginnen, sich aber mit der Erfahrung schnell in der Rolle weiterentwickeln. Möglicherweise streben sie auch eine Führungsposition an.

Verdienstmöglichkeiten

Laut Salary.com beträgt das durchschnittliche landesweite Gehalt eines Wirtschaftsanalysten 104.000 US-Dollar.

Chief AI Officer

Beruflichen Pflichten

Immer mehr Unternehmen investieren in Technologien der künstlichen Intelligenz, und viele benötigen einen strategischen Leiter, der diese Bemühungen leitet. Während die Mehrheit der Chief AI Officers (CAIOs) derzeit bei Unternehmen von Technologieanbietern arbeitet, wächst die Zahl der Nicht-Technologie-Organisationen. In den kommenden Jahren wird die Rolle des Chief AI Officer von entscheidender Bedeutung sein, um die Lücke zwischen übergeordneten Geschäftsstrategien und KI-Technologieimplementierungen sowie der Integration von KI-Funktionen im gesamten Unternehmen zu schließen.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

Die KI-Fähigkeiten entwickeln sich rasant weiter. Dieses neue Mitglied der C-Suite benötigt Fachwissen in Initiativen zur künstlichen Intelligenz, insbesondere zu generativer KI und großen Sprachmodellen. Wichtig sind auch betriebswirtschaftliche Fähigkeiten wie strategische Vision, die Fähigkeit, KI-Initiativen an Unternehmenszielen auszurichten, und Kenntnisse im Änderungsmanagement.

Möglicher Karriereweg

Der CAIO sollte einen Platz am Tisch in der C-Suite einnehmen und wird wahrscheinlich zu einer der lautesten Stimmen im Führungsteam werden. Das liegt an der entscheidenden Rolle, die sie dabei spielen, KI-Investitionen mit Geschäftsstrategien in Einklang zu bringen. Diese Rolle soll jemanden auf den Aufstieg in Positionen wie Vizepräsident oder COO vorbereiten.

Verdienstmöglichkeiten

Das durchschnittliche landesweite Gehalt für einen Chief AI Officer beträgt laut Glassdoor 171.000 US-Dollar, das Gesamtgehalt kann jedoch viel höher sein.

Chief Technology Officer

Beruflichen Pflichten

Der CTO ist ein wichtiger Akteur bei der Förderung von Transformation und Innovation, und seine Bedeutung und sein Einfluss werden weiter zunehmen, da Unternehmen immer stärker von der Digitalisierung abhängig werden. Daher sind ausgeprägte Geschäftsfähigkeiten für diese Führungskräfte gleichermaßen wichtig, einschließlich strategischer Planung, Risikomanagement, Verständnis des ROI für KI-Projekte, ausgeprägter Kommunikationsfähigkeiten und der Fähigkeit, Veränderungen herbeizuführen.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

CTOs werden sich zunehmend auf den Einsatz von KI konzentrieren, um die Produktentwicklung und -bereitstellung zu transformieren. Sie werden die strategische Einführung von KI-Technologien leiten, Technologierisiken verwalten und sicherstellen, dass die Technologie mit den Geschäftszielen übereinstimmt. Sie benötigen ein Verständnis der KI-Funktionen, der Systemarchitektur und der IT-Infrastruktur.

Möglicher Karriereweg

Die Rolle des CTO ist von entscheidender Bedeutung, und diejenigen, die diese Rolle innehaben, verfügen in der Regel über umfassende Kenntnisse der Geschäftsanforderungen und -strategien. Der Erfolg in dieser Rolle kann zu einem CEO- oder COO-Posten führen, und tatsächlich übernehmen die Gründungsmanager vieler Technologie-Startups eine Doppelrolle als CEO und CTO.

Verdienstmöglichkeiten

Laut Salary.com liegt das landesweite Durchschnittsgehalt für einen CTO im Jahr 2024 bei 304.000 US-Dollar.

IT-Risikoanalyst

Beruflichen Pflichten

Ein IT-Risikoanalyst arbeitet daran, Unternehmenssysteme vor Cybersicherheitsbedrohungen zu schützen. Diejenigen in dieser Rolle nutzen Data Science, um Systeme zu prüfen, Schwachstellen aufzudecken und die IT-Risikokontrollen für bestehende und neue Systeme und Technologien zu verbessern.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

Die Rolle des IT-Risikoanalysten wird immer wichtiger, da die Risikobewertung eines der wichtigsten Elemente der Informationssicherheit ist. Es ist von entscheidender Bedeutung zu ermitteln, wo ein Unternehmen potenziell anfällig für einen Cyberangriff ist, damit es Maßnahmen zur Behebung der Probleme im Voraus ergreifen kann – nicht nur für den Schutz von Daten, sondern auch für die Einhaltung von Unternehmensführungs- und Branchenvorschriften. Aufgrund von KI nehmen die Bedrohungen der Datensicherheit zu und IT-Risikoanalysten müssen verstehen, wie Schadsoftware effizienter wird, und in der Lage sein, scheinbar realistische Betrugsfälle zu erkennen. Diese Profis sorgen dafür, dass geeignete KI-Governance-Richtlinien, -Modelle, -Prüfungen und andere Compliance-Rahmen eingeführt werden, um sicherzustellen, dass die KI ordnungsgemäß eingesetzt wird und die Ergebnisse korrekt generiert werden, keine Urheberrechte verletzt werden und Menschen nicht geschädigt werden.

Möglicher Karriereweg

IT-Risikoanalysten verfügen in der Regel über einen MINT- oder betriebswirtschaftlichen Abschluss und Branchenerfahrung. Zukünftiges Wachstum wird von der Fähigkeit abhängen, KI zu nutzen und in der Lage zu sein, damit verbundene Risikoanalysen durchzuführen. Der Erfolg in dieser Rolle kann zu fortgeschrittenen KI-Möglichkeiten oder leitenden Positionen im Bereich IT-Sicherheit führen. Der Aufstieg kann von Zertifizierungen, Weiterbildung und technischen Berufsgruppen abhängen, die eine Person nutzt.

Verdienstmöglichkeiten

Laut Glassdoor beträgt das durchschnittliche landesweite Gehalt eines IT-Risikoanalysten 93.000 US-Dollar.

Prompter Ingenieur

Beruflichen Pflichten

Ein Prompt-Ingenieur erstellt und optimiert die Interaktion, die den KI-Systemen mitteilt, was der Benutzer sucht. Dies ist von entscheidender Bedeutung für Anwendungen in der Inhaltsgenerierung, der virtuellen Assistenz und fortschrittlichen KI-Schnittstellen. Der Erfolg in dieser Rolle erfordert ein tiefes Verständnis des KI-Verhaltens, der Verarbeitung natürlicher Sprache und der kreativen Problemlösung, um die KI-Ergebnisse zu verfeinern.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

Da sich die KI-Landschaft so schnell verändert, variieren die erforderlichen technischen Fähigkeiten, die über KI-Anwendungen hinausgehen. Vielleicht wichtiger werden Fähigkeiten wie die Fähigkeit sein, agil zu sein, sich zu verändern und mit Veränderungen umzugehen, eine Wachstumsmentalität an den Tag zu legen und ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz zu demonstrieren.

Möglicher Karriereweg

Erfolgreiche Prompt-Ingenieure können damit rechnen, KI-Projekte und -Teams zu leiten und leitende Positionen wie Chief Technology Officer oder Lead Prompt Engineer zu besetzen.

Verdienstmöglichkeiten

Laut AI-jobs.net liegen die durchschnittlichen Jahresgehälter für Prompt-Ingenieure zwischen 175.000 und 218.000 US-Dollar, obwohl die Gehälter für diese Position aufgrund der Nachfrage und des Fachwissens stark variieren können.

Sicherheitsanalyst/Informationssicherheitsanalyst

Beruflichen Pflichten

Die Bedrohungen für die Datensicherheit werden weiter zunehmen. Angesichts dieser Realität wird die Rolle des Sicherheitsanalysten weiterhin eine der wichtigsten Aufgaben in der IT bleiben. Ein Sicherheitsanalyst – auch bekannt als Informationssicherheitsanalyst – konzentriert sich auf fortschrittliche, proaktive Sicherheitsmaßnahmen zur Bekämpfung sich entwickelnder Cyberbedrohungen. Obwohl die Rolle breit gefächert ist und die Verantwortlichkeiten von der jeweiligen Organisation abhängen, analysieren diese Fachleute in der Regel Infrastruktur- und Computernetzwerkdaten, führen Risikobewertungen und Audits durch und konzentrieren sich im Allgemeinen darauf, die Organisation vor Cyberangriffen und anderen Informationssicherheitsvorfällen zu schützen.

Momentaufnahme, wie sich der Job in Zukunft verändern wird

Fachleute in der Rolle eines Sicherheitsanalysten müssen sich an die wachsende Bedrohung durch Cyberangriffe auf KI-Systeme anpassen. Sie benötigen ein umfassendes Verständnis der Best Practices für Datensicherheit und Verschlüsselungstechniken.

Möglicher Karriereweg

Während die meisten, die in dieses Fachgebiet einsteigen, einen MINT-bezogenen Abschluss haben – etwa in Informatik oder IT –, Alternative Wege könnten häufiger werden. Der Erfolg in dieser Rolle erfordert Kenntnisse in relevanten Programmiersprachen, Systemarchitekturen und spezifischen Technologien wie KI-Frameworks oder Cybersicherheitsprotokollen. Diese Profis sollten außerdem Fähigkeiten in analytischem Denken, strategischer Planung und effektiver Kommunikation zwischen technischen und nichttechnischen Interessengruppen nachweisen. Eine Kombination aus Technologie- und Geschäftskenntnissen kann diesen Profis den Weg für eine Führungsposition im Unternehmen ebnen.

Verdienstmöglichkeiten

Laut dem Occupational Outlook Handbook lag der Durchschnittslohn für Informationssicherheitsanalysten im Jahr 2023 bei 120.000 US-Dollar.

David Weldon ist ein Wirtschafts- und Technologiejournalist im Raum Boston, der Themen im Zusammenhang mit Datenmanagement, Informationssicherheit, Gesundheitstechnologie, Bildungstechnologie und Personalmanagement behandelt.

Leave a Comment